www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1

> Zurück zur Hauptseite

k-Naumburger Strab.
-008. Naumburger Strab. Ri. Vogelwiese 30.09.2017 hr
-004. Namburger Strab. 30.09.2017 hr

Kurze Info zur Naumburger Straßenbahn

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Eröffnung der Straßenbahn: 15. Sept. 1892

Streckenlänge: 2,8 Kilometer

Spurweite: 1.000 mm (Meterspur)

Stromsystem: 600 Volt (Gleichstrom)

Fahrzeugbestand: 7 Linienfahrzeuge, 1 Arbeitstriebwagen und 7 Nostalgie Triebwagen (Stand: 11/2017)

Im Volksmund wird die Straßenbahn auch “Wilde Zicke” genannt.

Die Verlängerung der Linie von der Haltestelle Vogelwiese bis zur Haltestelle Salztor wurde am 04. Dezember 2017 eröffnet.

GERMANY
Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

NTB
Naumburg an der Saale Touristik2
k-IMG_5889 - Kopie
k-IMG_5889
alte Fahrkarte
Linienplan Naumburger Straßenbahn

Quelle: Naumburger Straßenbahn

Nahverkehrsfreunde Naumburg & Jena e.V.
Naumburger Strab. Logo
k-102. Naumburg Hauptbahnhof 02.04.2018 hr

Dieses Bild zeigt den Hauptbahnhof in Naumburg an der Saale. Bis 1991 fuhren die Triebwagen der Naumburger Straßenbahn über den Bahnhofsvorplatz. Derzeit halten die Züge in einer nahe gelegenen Seitenstraße.

Dies soll aber nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung (siehe Link) bis zum Sommer 2018 dahingehend geändert werden, dass die Straßenbahnen dann wieder bis vor den Hauptbahnhof fahren werden. Das Foto entstand am 02. April 2018.

Mitteldeutsche Zeitung
k-001. Naumburger Strab. am HBF. 15.10.2017 hr

Die nur 2,8 Kilometer lange Naumburger Straßenbahn beginnt am Naumburger Hauptbahnhof. Der Triebwagen mit der Nummer 17 (Hersteller: Firma Lindner, Baujahr 1928) ist dort am 15. Oktober 2017 im Einsatz.

k-002. Naumburger Strab. Wiesenstr. 15.10.2017 hr

Kurz nach Verlassen der Station am Naumburger Hauptbahnhof, biegt der Triebwagen am 15. Oktober 2017 in die Wiesenstraße ein.

k-104. NB Tw 29 Bergstraße 02.04.2018 hr

Vom Hauptbahnhof kommend biegen die Straßenbahn Triebwagen von der Wiesenstraße in die steigungsreiche Bergstraße ein. Am 02. April 2018 ist der LOWA Triebwagen Nr. 29 (Baujahr 1951) in diesem Abschnitt unterwegs in Richtung Salztor.

k-105. Tw. 29 Bergstraße 30.03.2018 hr1

In der Gegenrichtung bietet sich zum Nachmittag dieses Motiv (Blickrichtung zur Haltestelle Nordstraße) an. Am 30. März 2018 ist der der LOWA Triebwagen Nr. 29 in Richtung Hauptbahnhof im Einsatz.

k-003. Naumburger Strab. Nordstraße 15.10.2017 hr

Am 15. Oktober 2017 zeigt sich der “goldene Oktober” von seiner schönsten Seite, als der Triebwagen Nr. 17 (Lindner, Baujahr 1928) die Steigung im Bereich der Bergstraße absolviert. Zu dieser Zeit verkehrten die Züge bis zur seinerzeitigen Endhaltestelle Vogelwiese.

k-004. Naumburger Strab. Hst. Jägerplatz 15.10.2017 hr

Am 15. Oktober 2017 verläßt der Triebwagen Nr. 17 die Haltestelle Jägerplatz in Richtung Poststraße /Vogelwiese.

k-007. Naumburger Strab. Ri. HBF 30.09.2017 hr

Am 30. September 2017 hat der LOWA Wagen Nummer 29 soeben die Haltestelle Poststraße mit dem Fahrtziel Hauptbahnhof verlassen.

k-005. Naumburger Strab. nahe Hst. Marientor 15.10.2017 hr

Der Triebwagen Nr. 17 hat am 15. Oktober 2017 soeben die Haltestelle Poststraße in Richtung Hauptbahnhof verlassen.

k-106. Tw. 29 Poststraße 30.03.2018 hr

Zum Nachmittag des 30. März 2018 ist der Triebwagen Nr. 29 (LOWA /LEW) der Poststraße unterwegs in Richtung Bahnhof. Die Kopfsteinpflaster Straße bietet in diesem Bereich einen guten Kontrast zu dem historischen Fahrzeugpark.

k-005. Naumburger Strab. 30.09.2017 hr

Vor dem Depot der Naumburger Straßenbahn, in der Poststraße treffen die beiden Wagen Nr. 29 (LOWA /LEW, Baujahr 1951) und der Wagen Nr. 51 (Raw Berlin-Schöneweide /LEW, Baujahr 1973) aufeinander. Die Aufnahme entstand am 30. September 2017.

k-001. Depot Naumburger Straßenbahn 30.09.2017 hr

Die Naumburger Straßenbahn stellt den kleinsten Straßenbahn Betrieb Europas dar. Nur Dank des Vereins der Straßenbahnfreunde Naumburg-Jena e.V.  konnte der Betrieb trotz aller Schwierigkeiten bis heute aufrecht erhalten werden und wird in der Zukunft sogar eine Erweiterung erfahren. Im Bild das Depot-und Verwaltungsgebäude der Naumburger Straßenbahn (30. September 2017).

Das Gebäude wurde bereits 1840 erbaut und beherbergte zu Beginn eine Reiterstaffel des Militärs. Da die baulichen Gegebenheiten auf Dauer jedoch keine idealen Verhältnisse für das Militär boten, wurde das Gebäude relativ schnell anderweitig genutzt, bis dann im Jahr 1892 die damalige Pferdeeisenbahn das Gebäude als Depot nutzte. Daraus wurde dann das spätere Straßenbahn Depot für den Fahrzeugpark der Naumburger Straßenbahn.

k-107. Depot Naumburger Straßenbahn 31.03.2018 hr

Am Nachmittag des 31. März 2018 verlässt der Triebwagen Nr. 50 (Raw Berlin-Schöneweide /LEW, Baujahr 1971) das kleine Depot zwischen den Stationen Poststraße und Marientor.

Tipp !! An Samstagen (von März bis Oktober) bieten die Straßenbahnfreunde Naumburg-Jena e.V. eine interessante Depotführung an. Die Führungen beginnen gegen 14.15 Uhr vor dem Depotgelände. Für größere Gruppen empfiehlt sich eine separate Führung zu buchen.

k-108. Depot Naumburger Straßenbahn 31.03.2018 hr

Im Rahmen der Depot Besichtigung entstand am 31. März 2018 dieses Bild mit dem LOWA Beiwagen. Hinter dem grünen Tor befindet sich eine weitere Wagenhalle, in der u.a. die Fahrzeuge zerlegt werden können. Der hintere Bereich ist jedoch relativ beengt, so dass an dieser Stelle auf weitere Aufnahmen verzichtet werden musste.

An dieser Stelle möchte der Verfasser dieser Zeilen nochmals ein Dankeschön an die Straßenbahnfreunde Naumburg-Jena e.V. senden, die sich um die Erhaltung dieses kleinen Straßenbahn Betriebes außerordentlich bemühen !!

k-110. Tw 38 Depot Naumburger Strab. 31.03.2018 hr

Im Außenbereich des Straßenbahn Depot in Naumburg steht am 31. März 2018 der Triebwagen Nr. 38 “Typ Gotha” (Baujahr 1960). Dieses Fahrzeug trägt den für die DDR so typischen orange farbigen Warnanstrich. Hinter dem sehenswerten schmiedeeisernen Tor, wartet der “Reko” Triebwagen Nr. 51 (Baujahr 1951) vor dem Depot auf den nächsten Einsatz.

Die Buch & DVD Empfehlung zur Naumburger Straßenbahn

Straßenbahn Naumburg

Die Ringstraßenbahn in Naumburg

Herausgeber: Straßenbahnfreunde Naumburg & Jena e.V.

Verlag: Dirk Endisch

160 Seiten, 177 Abbildungen, 8 Zeichnungen, 37 Tabellen, Format 17 x 24 cm

ISBN:  3-936893-09-8

Dieser Titel ist beim Verlag vergriffen !!

k-IMG_8355

“Wilde Zicke” Die Naumburger Straßenbahn

Herausgeber: tram.tv

Produktionsjahr 2011

Laufzeit: 60 Minuten

ISBN: 978-3-9813669-8-3

Preis: 19,95 €

DVD Naumburger Strab.
k-006. Depot Naumburger Strab. 30.09.2017 hr

Bei dem Straßenbahnwagen mit der Nummer 50, handelt es sich um einen Gothaer Wagen (Raw Berlin-Schöneweide /LEW, Baujahr 1971). Der Wagen trägt besonders auffällige Fahrzeugfronten, die für die Saale-Unstrut Region wirbt. Das Fahrzeug steht am 30. September 2017 im Freigelände des Depot Bereiches.

k-003. Naumburger Strab. Tw. 51 am 30.09.2017 hr

Der Wagen mit der Nummer 51 steht am 30. September 2017 vor dem Depot der Naumburger Straßenbahn in der Poststraße. Das Fahrzeug trägt eine Werbebeschriftung der Naumburger Wein-und Sekt Manufaktur, die sich auch für den Erhalt dieses kleinen Straßenbahn Betriebes einsetzt.

k-112. Naumburg Marientor 02.04.2018 hr

Stellvertretend für die historische Altstadt von Naumburg an der Saale, hier ein Bild vom Marientor. Die ebenfalls historische Straßenbahn fährt an dieser Stelle unmittelbar vorüber und so können die Besucher umweltfreundlich und schnell in die sehenswerte Altstadt gelangen (02. April 2018).

k-008. Naumburger Strab. Ri. Vogelwiese 30.09.2017 hr

Am 30. September 2017 ist der Triebwagen Nr. 29 zwischen den Haltestellen Marientor und Theaterplatz unterwegs.

k-013. Naumburger Strab. Ri. Vogelwiese 15.10.2017 hr

Zwischen den Haltestellen Marientor und Theaterplatz führt die Straßenbahnlinie unter einer schönen Baumallee hindurch.

Der Triebwagen Nr. 17 ist am 15. Oktober 2017 auf dem Weg zur früheren Endstation Vogelwiese.

k-114. Tw. 29 zw. Marientor u. Theaterpl. 02.04.2018 hr

Besonders zur blattlosen Jahreszeit bieten sich im Bereich der Baumallee zwischen den Stationen Marientor und Theaterplatz immer wieder schöne Ausblicke auf Teile der historischen Altstadt. Am Vormittag des 02. April 2018 ist der Triebwagen Nummer 29 in Richtung Salztor unterwegs.

Der Restaurant Tipp in Naumburg an der Saale

Ratskeller Naumburg an der Saale
Ratskeller Naumburg Adresse
k-113. Tw. 29 Theaterplatz 02.04.2018 hr

Am 31. März 2018 erreicht der LOWA Triebwagen mit der Nummer 29 soeben die Haltestelle Theaterplatz. Leider machte die Sonne in diesem Augenblick eine kleine Pause.

k-010. Naumburger Strab. Hst. Altstadt 30.09.2017 hr

Am 30. September 2017 ist der Wagen Nummer 29 in die Haltestelle Theaterplatz eingefahren. Von hier erreicht man in wenigen Minuten die historische Altstadt von Naumburg an der Saale. Früher gab es auch eine Straßenbahn Linie mitten durch die Altstadt. Einige Gleisreste kann man heute noch auf dem Marktplatz von Naumburg erkennen.

k-015. Naumburg Strab. Hst. Altstadt Tw. 15.10.2017 hr

Am 15. Oktober 2017 fährt der Triebwagen Nr. 17 in die Haltestelle Theaterplatz ein. In wenigen Minuten erreicht der Straßenbahn Triebwagen dann die seinerzeitige Endhaltestelle Vogelwiese.

k-115. Tw. 29 Salztor 30.03.2018 hr
k-116. Tw. 29 Salztor 30.03.2018 hr

Am späten Nachmittag des 30. März 2018 erreicht der Triebwagen Nr. 29 die derzeitige Endhaltestelle Salztor. Mit einem Kostenaufwand von rund 1 Millionen Euro (davon wurde 100.000,00 EURO durch Spendengelder getragen) konnte die 440 Meter lange Strecke von der Haltestelle Vogelwiese bis zum Salztor verlängert werden. Die Eröffnung dieses Abschnitt erfolgte am 04. Dezember 2017. (Link >>)

Die erforderlichen Fahrleitungsmasten, wurden ausschließlich aus Spendengeldern finanziert. Ein entsprechendes Schild an der Endhaltestelle Salztor informiert die Fahrgäste darüber.

...Bilder von der nicht mehr befahrenen Linie durch die Naumburger Altstadt

k-119. Naumburg Marktplatz 30.03.2018 hr

Der Marktplatz in Naumburg; mit den Resten der im Jahr 1976 (zugunsten einer Fußgängerzone) eingestellten Straßenbahn Linie durch die Innenstadt (30. März 2018).

k-120. Naumburg Marktplatz 30.03.2018 hr

Der Marktplatz in Naumburg an der Saale

k-121. Rathaus in Naumburg a. d. Saale 02.04.2018 hr

Das Rathaus von Naumburg an der Saale und Teile der historischen Altstadt (02. April 2018).

Naumburg an der Saale Touristik2
images1
index
index1
images2

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

01. Juni 2018

BuiltWithNOF
[BAHNsplitter] [Brohltalbahn (1)] [Brohltalbahn (2)] [Harzquerbahn] [Selketalbahn] [Thüringerwaldb.] [Oberweißb. Berg.] [Döllnitzbahn] [Naumburg Strab.] [Woltersdorf. Stb.] [Rüdersdorf. Stb] [>Datenschutz<]
www.alpenbahnen

Datenschutzerklärung (Link)

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO2