BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
009. Bf. Grünau 5081.061 u. 6581.057 am 28.07.1989 hr Scan v. Dia
002. Bf. Sattledt Bauarbeiten zw. Sattledt und Pettenbach 28.07.1989 hr Scan vom Dia
005. Zugkreuzung Bf. Voitsdorf 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Die Almtalbahn

Wels - Grünau im Almtal

AUSTRIA.

Kurze Info zur Bahn

Bundesland: Oberösterreich

Eröffnung:

> 14. Oktober 1893 Wels-Sattledt-Kremsmünster/Stift (bei Bad Hall)

> 19. November 1893 Kremsmünster/Stift-Rohr (bei Bad Hall)

Die 1966 eingestellte Bahnlinie von Sattledt über Kremsmünster nach Rohr, diente als Verbindungsbahn zu der geplanten Kremstalbahn (heute als Phyrnbahn bezeichnet) von Linz über Kremsmünster und Rohr bis nach Selzthal.

> 23. Mai 1901 Sattledt-Grünau im Almtal

Sowohl die spätere Almtalbahn nach Grünau, wie auch die früher eröffnete Verbindungsbahn nach Rohr wurden bis zur Verstaatlichung im Jahr 1942 im Eigentum der Welser Localbahn AG betrieben.

Einstellungen:

> 28. März 1966 Sattledt-Rohr (bei Bad Hall)

Streckenlänge: 43 Kilometer

Streckenskizze der Almtalbahn

Almtalbahn Skizze

Quelle: http://www.oberegger2.org/enzyklopaedie/almtal.htm

Infos zu dieser Region

Wels
Almtal Salzkammergut
Grünau im Almtal
Oberösterreich

Der Gastronomie Tipp in Grünau im Almtal !!

Forellenhof Weiselmühle Grünau im Almtal
k-001. Bf. Wels 5047.009-5 am 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Auf einem Stumpfgleis im Welser Hauptbahnhof beginnt unsere Reise mit der Almtalbahn. Am 28. Juli 1989 wartet der 5047 009-5 auf die Fahrgäste in Richtung Grünau im Almtal.

k-002. Bf. Sattledt Bauarbeiten zw. Sattledt und Pettenbach 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Bis zum Jahr 1966 zweigte die Verbindungsbahn über Kremsmünster nach Rohr (bei Bad Hall) im Bahnhof Sattledt von der Almtalbahn ab. Daher wurde das Bahnhofsareal auch recht großzügig bemessen.

Im Bahnhof von Sattledt verschiebt die 2067 080-8 am 28. Juli 1989 einige Güterwagen, eine weitere 2067 wartet im Nebengleis des örtlichen Landhandels auf einen weiteren Einsatz. Der Grund für die Gleis Belegung im Bahnhofsbereich lag darin begründet, dass zu dieser Zeit umfangreiche Oberbau Arbeiten zwischen Sattledt und Pettenbach stattfanden. Zeitweise war an diesem Tag ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Dazu stellte die ÖBB einen VW Bulli (!!) zur Verfügung.

k-003. Zugkreuzung im Bf. Voitsdorf 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Im Bahnhof von Voitsdorf fand am 28. Juli 1989 die Zugkreuzung statt.

Hierzu rollte der 5047.010-3 aus Richtung Grünau i. Almtal in den kleinen Bahnhof ein, während der Schienenbus, in Form des 5081.061-8 und des 6581.057-4 (Steuerwagen) aus Richtung Wels an der Trapeztafel halten musste.

Nachdem der Triebfahrzeugführer des 5047er dem Lokführer des Schienenbusses per Signal die Einfahrt in den Bahnhof gegeben hatte, musste dieser vor der Einfahrt in den Bahnhof an der Abzweig Weiche halten. Die Weiche wurde vom Zugführer (Schaffner) in die richtige Position für die Kreuzung gebracht und danach konnte der Schienenbus in den Bahnhof einfahren. Im Anschluss wurde die Weiche für die Ausfahrt des Gegenzuges wieder umgestellt (siehe Bild unten).

k-004. Zugkreuzung im Bf. Voitsdorf 28.07.1989 hr Scan vom Dia
k-005. Zugkreuzung Bf. Voitsdorf 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Im Bahnhof Voitsdorf stehen-nach erfolgter Weichenstellung durch den Zugführer des Schienenbusses die beiden Fahrzeug Generationen einträchtig nebeneinander. Wenige Wochen nach dieser Aufnahme vom 28. Juli 1989 endete dann auch der Einsatz der Schienenbusse auf der Almtalbahn.

k-006. Bf. Viechtwang 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Der Sommer des Jahres 1989 präsentierte sich ziemlich verregnet. Leider machte da auch der 28. Juli 1989 keine Ausnahme. Als der 5047 010-3 aus Richtung Grünau im Almtal kurz für die beiden Fotografen im Bahnhof von Viechtwang anhielt, regnete es gerade recht kräftig. Kurze Zeit später schien im Endbahnhof Grünau dafür jedoch wieder die Sonne. Da wir nur einen Tag Almtalbahn eingeplant hatten, musste es auch so gehen.

Heute ist dem Autor dieser Zeilen bewusst, dass ein Tag für diese reizvolle Bahnlinie und den interessanten Betriebsabläufen im Jahr 1989 definitiv zu kurz war. Inzwischen wurde der Bahnhof leider vollständig umgebaut und man findet dort nur noch das Streckengleis vor.

k-007. bei Scharnstein-Mühldorf 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Im Ortsbereich von Scharnstein-Mühldorf passiert der 5047 010-3 am 28. Juli 1989 den Almfluss. Der Zug ist auf dem Weg in Richtung Wels. Aufgrund der tagelangen Regenfälle war der Pegel der Alm stark angestiegen. 

k-Almtalbahn bei Kothmühle 02.08.13 hr

Am 03. August 2013 legt der 5047 066-5 der ÖBB Einsatzstelle Wels die letzten Kilometer bis zum Endbahnhof Grünau im Almtal zurück und passiert soeben den kleinen Haltepunkt Kothmühle.

...der Bahnhof Grünau im Almtal

k-008. Bf. Grünau i. Almtal 28.07.1989 hr Scan vom Dia

Am Nachmittag des 28. Juli 1989 erreichte der 5047.009-5 den schönen Bahnhof von Grünau im Almtal. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war der Triebwagen gerade erst einmal zwei Jahre alt.

Die Baureihe 5047 wurde von den Jenbacher Werken AG ab 1987 bis 1995 gebaut. Vorbild dieser Baureihe war der DB Dieseltriebwagen mit der Baureihen Bezeichnung 627. Der 5047 erhielt, neben einigen konstruktionsbedingten Abweichungen jedoch auch stärkere Motoren.

k-009. Bf. Grünau 5081.061 u. 6581.057 am 28.07.1989 hr Scan v. Dia
k-010. Bf. Grünau 5081.061 u. 6581.057 am 28.07.1989 hr Scan v. Dia - - Kopie

Am Abend des 28. Juli 1989 steht der 5081.061-8 mit dem Steuerwagen 6581.057-4 im Endbahnhof Grünau und wartet auf den Einsatz am darauffolgenden Tag. Zur Sicherung des Schienenbusses dient neben der Handbremse zusätzlich noch ein Hemmschuh. Die Gleiswaage (rechts im Bild) gibt es inzwischen leider nicht mehr. Die markante Kirche des kleinen Ortes wacht derweil über der Szenerie am Bahnhof.

k-Almtalbahn Bf. Grünau 5047.072-3 am 27.09.2016 hr

Am späten Nachmittag des 27. September 2016 wartet im Bahnhof von Grünau im Almtal der 5047 072-3 auf Reisende in Richtung Wels. Das mustergültig renovierte Bahnhofsgebäude und das gepflegte Umfeld des Bahnhofsgeländes verdienen hier einer besonderen Erwähnung.

Letzte Aktualisierung:

01. März 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]