BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
015 ET26.107 Depot Attersee 10.08.1989 foto herbert rubarth
k-005 Bf. St. Georgen i. Attergau 10.08.1999 foto herbert rubar
k-016  Bf. Attersee 10.08.1989 foto herbert rubarth1x
www.stern-verkehr

Teil 3

3. Die Attergaubahn (VA)

AUSTRIA

Vöcklamarkt- Attersee

Kurze Info zur Bahn

Eröffnung: 14. Januar 1913

Streckenlänge: 13,3 Kilometer (seit 1966)

Spurweite: 1.000 mm (Schmalspur) / Stromspannung: 750 Volt (Gleichstrom)

Bundesland: Oberösterreich

Weitere Informationen über die Attergaubahn erhalten Sie bei einem Klick auf das Pfeilsymbol >

k-003. ET 23.104 12.09.1987 Vöcklamarkt Th. Allgaier

Der Lokalbahnhof von Stern & Hafferl in Vöcklamarkt liegt unmittelbar an der ÖBB Westbahn Strecke Salzburg- Linz- Wien (West). Am 12. September 1987 wird eine sehr bunte Zuggarnitur gerade zur Abfahrt in Richtung Attersee bereit gestellt (Foto: Thomas Allgaier/ Sammlung: Herbert Rubarth).

002 ET 20.104  Bf. Vöcklamarkt am 10.08.1989 foto herbert rubarth

Der ET 20.104 wurde 1913 von der Fa. Ganz & Co. (Budapest) für die POEHV in Ungarn gebaut und kam dann zur Firma Stern & Hafferl und zur Attergaubahn (Vöcklamarkt- Attersee).

Am 10. August 1989 befährt der betagte, aber gut erhaltene Triebwagen das auch heute noch existierende Gleisdreieck im Bereich des Bahnhofes von Vöcklamarkt (Oberösterreich). Hier besteht Anschluss an die Züge der ÖBB Westbahn (Salzburg- Linz a. d. Donau- Wien).

Heute ist dieser sehenswerte Triebwagen als Nostalgiezug auf der Attergaubahn im Einsatz. Die Oberleitung am rechten Bildrand gehört bereits zur Westbahnstrecke.

k-003 bei Walsberg 15.08.1999 foto herbert rubarth

Kurz vor einem kräftigen Gewitterschauer erreicht der frisch revidierte Triebwagen 26.111 (ex. Birsigtalbahn/ Schweiz) die kleine Kreuzungsstation Walsberg (15. August 1999).

k-003 Stern & Hafferl Attergaubahn ET 26.110 am 17. Juli 2011 bei Hipping foto herbert rubarth

Am Mittag des 17. Juli 2011 rollt der ET 26.110 in den kleinen Haltepunkt Hipping ein. Derzeit verschwinden auf den Stern & Hafferl Strecken die alten Wartehäuschen in Holzbauweise und werden durch neue Unterstände aus Beton ersetzt.

k-004 Hp. Walsberg Zugkreuzung 10.08.1989 foto herbert rubarth

Am 10. August 1989 kreuzen in der Station Walchen der ET 26.109 (ex. Sernftalbahn/ Schweiz) und der ET 26.107 (ex. Rheinbahn, Baujahr 1936). Der ET 26.107 ist heute im Museum “Historama” in Ferlach in Kärnten zu bewundern.

k-005 Bf. St. Georgen i. Attergau 10.08.1999 foto herbert rubarth

Der grösste Kreuzungsbahnhof befindet sich in St. Georgen im Attergau. Am 10. August 1989 hat die Nostalgiegarnitur mit dem ET 20.104 aus Vöcklamarkt diesen Bahnhof erreicht.

k-007 ex. Rheinbahn Triebwagen in St. Georgen i. Attergau 10.08.1989 foto herbert rubarth

Als eiserne Reserve wurde in seinen letzten Einsatzjahren der ET 26.106 (ex. Rheinbahn) auf der Attergaubahn vorgehalten. Am 10. August 1989 kam der Triebwagen mal wieder zum Streckeneinsatz. Die Aufnahme entstand im Bahnhof von St. Georgen i. Attergau.

k-008 ex. Rheinbahn Triebwagen i. St. Georgen ET26.106 10.08.1989 foto herbert rubarth
k-010 ET 23.103 St. Georgen 18.07.1985 foto gustav stehno

Der ET 23.103 (Grazer Waggonfabrik, Baujahr 1921) wird heute für den Nostalgiefahrzeug vorgehalten. Gustav Stehno konnte den kleinen Triebwagen am 18. Juli 1985 im Bahnhof von St. Georgen noch im Planbetrieb erleben.

k-006 Bf. St. Georgen i. Attergau 10.08.1989 foto herbert rubarth

Bis zum Anfang der 1990er Jahre gab es auch Güterverkehr auf der Attergaubahn. Einer der grössten Güterkunden der Bahn war ein Sägewerk in St. Georgen. Der ET 26.109 nimmt sich am 10. August 1989 der Fuhre an und wird den Zug dann nach kurzem Halt als PmG (Personenzug mit Güterbeförderung) nach Vöcklamarkt transportieren.

k-011 Ausfahrt St. Georgen i. Attergau 10.08.1989 foto herbert rubarth

Der ET 26.109 verlässt am 10. August 1989 den Bahnhof von St. Georgen i. Attergau in Richtung Attersee.

k-012 ET20.104 St. Georgen i. Attergau 18.07.1985 foto gustav stehno

Gustav Stehno konnte am 18. Juli 1985 den ET 20.104 die Nostalgiegarnitur bei der Ausfahrt aus St. Georgen in Richtung Attersee aufnehmen.

k-001 StH ET 26.110 bei Thern im Attergau 17. Juli 2011 foto herbert rubarth

Der ET 26.110 ist am 17. Juli 2011 bei Thern unterwegs in Richtung Attersee. Bis zum frühen Nachmittag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite, bevor dann eine Gewitterfront weitere Aufnahmen unmöglich machte.

k-007.StH Attgergaubahn bei Thern 04.06.2014 hr

Ein paar Schritte vom zuvor gezeigten Motiv nahe der Station Thern, kann man alternativ eine kleine Kapelle am linken Bildrand mit in das Bild einbeziehen. Am Morgen des 04. Juni 2014 war hier der ET 26.110 in Richtung Vöcklamarkt unterwegs.

k-013 ET 26.107 bei Palmsdorf 18.07.1985 foto gustav stheno

Durch die Wiesen bei Palmsdorf legt der ET 26.107 (ex. Rheinbahn) die letzten Kilometer bis zum Endpunkt Attersee zurück (Foto: Gustav Stehno).

k-002 STH ET 26.110 bei Palmsdorf mit Blick auf den Attersee 17.07.2011 foto herbert rubarth

Bei Palmsdorf hat man einen schönen Ausblick auf den Attersee und die umliegenden Berge. Leider war der Himmel am Nachmittag des 17. Juli 2011 bereits ziemlich Wolken verhangen. Eine Stunde später breitete sich bereits ein heftiges Gewitter über das Salzkammergut aus.

k-010. StH Attergaub. Ausf. Attersee 04.06.2014 hr

Am Nachmittag des 04. Juni 2014 hat der ET 26.109 soeben den Bahnhof Attersee verlassen und strebt nun in einer größeren Steigung der nächsten Station Palmsdorf entgegen.

k-015 ET26.107 Depot Attersee 10.08.1989 foto herbert rubarth

Vor der Remise im Bahnhof Attersee steht am 10. August 1989 der ET 26.107 (ex. Rheinbahn). Der Umbau der Vorderfront erfolgte durch die Stern & Hafferl Werkstatt in Vorchdorf. Im Jahr 1987 wurde die alte Remise in Attersee ein Raub der Flammen, nur die historische Garnitur konnte in letzter Minute gerettet werden. 

k-016  Bf. Attersee 10.08.1989 foto herbert rubarth

Sehr beengt ging es am Morgen des 10. August 1989 im kleinen Bahnhof von Attersee zu. Ganz links zeigt sich der ET 26.107 vor der Remise. In der Mitte bereitet sich der ET 26.109 (ex. Sernftalbahn/ Schweiz) auf seinen nächsten Einsatz vor und dahinter ist der ET 26.111 zu sehen.

k-002. Attergau ET 26.106 19.05.1979 Attersee, P. Seebrandtke

Im Bahnhof Attersee verschiebt der ET 26.106 am 19. Mai 1979 einen kurzen Personenzug am Hausbahnsteig (Foto: Peter Seebrandtke / Sammlung: Herbert Rubarth).

k-005. ET 23.103 Bf. Attersee 23.06.1981 Hinrichsmeyer

Am 23. Juni 1981 steht der ET 23.106 (Baujahr 1924) vor der alten Remise im Bahnhof Attersee. Die Beschriftung GV (für Gmunden- Vorchdorf) deutet auf eine Leihgabe zur Attergaubahn hin.

Das Fahrzeug hat den Brand der Remise im Jahre 1987 zum Glück unbeschadet überstanden und wird heute für Sonderfahrten auf der Traunseebahn (Gmunden- Vorchdorf-Eggenberg) verwendet (Foto: Ulrich Hinrichsmeyer / Sammlung: Herbert Rubarth).

k-ET 004. 26.105  Bf. Attersee Depot 23.06.1981 Hinrichsmeyer

Am 23. Juni 1981 fotografierte Ulrich Hinrichsmeyer neben dem alten Depot im Bahnhof Attersee noch den ET 26.105 (ex. Rheinbahn). Das Foto stammt ebenfalls aus der Sammlung von Herbert Rubarth.

k-008. StH Attgergaubahn Bf. Attersee 04.06.2014 hr

Am 04. Juni 2014 rollt der ET 26.110 aus Vöcklamarkt kommend in den kleinen Endbahnhof Attersee ein.

Bis 1966 verlief die Bahnlinie noch rund 500 m über den Bahnhof Attersee hinaus, bis zum Haltepunkt Attersee- Landungsplatz. Ein besonderes Kuriosum war der von hier abgewickelte Trajektverkehr auf dem Attersee. Dort wurde zuletzt das Sägewerk Häupl mittels des Trajektschiffes “Resi” bedient. Einige historische Bilder dazu, finden sich beispielsweise in dem Buch aus der Reihe Bahn im Bild Band 12 “Die Unternehmung Stern & Hafferl”(siehe dazu auch die Buch Tipps zur Attergaubahn).

k-017  Beiwagen E.L.B.U.S.  am 11.08.2009 foto herbert rubarth

Auf der anderen Seite des Attersee gab es bis 1949 die nur 3,2 Kilometer lange Elektrische Lokalbahn Unterach- See (E.L.B.U.S). Der Beiwagen ist das einzige Überbleibsel dieser kleinen Bahn. Bei Stern & Hafferl wird dieser Beiwagen liebevoll gepflegt und fährt in den Nostalgiezügen mit (11. August 2009).

Weitere Informationen zur Elektrischen Lokalbahn Unterach- See erhalten Sie bei einem Klick auf das Pfeilsymbol. >

k-009. StH Atterseebahn Bf. Attersee 04.06.2014 hr

Auch der historische Triebwagen (ET 20.104, Baujahr 1913) weilte am 04. Juni 2014 vor dem kleinen Lokschuppen am Bahnhof in Attersee. Auf dem Nebengleis wartet der ET 26.109 auf die letzten Fahrgäste.

Die Buch Tipps zur Attergaubahn (etc.) !!

Stern & Hafferl Bahn im Bild Band 12

Die Unternehmung Stern & Hafferl

Bahn im Bild Band 12

Autor: Weis, Helmut (u.a.)

In diesem Band werden folgende Strecken behandelt:

Vöcklamarkt- Attersee, Lambach- Vorchdorf Eggenberg, Gmunden (Traund.)- Vorchdorf Eggenberg, Lambach- Haag a. Hausruck

96 Seiten (s/w) mit einleitenden Texten

Preis: 18,00 €

Die Eisenbahnen im Salzkammergut

Die Eisenbahen im Salzkammergut

Autor: Hager, Christian

1. Auflage 1992

167 Seiten, mit vielen s/w Abbildungen

Verlag: Ennsthaler, A- 4402 Steyr (Oberösterreich)

ISBN: 3-85068-350-8

Das Buch ist inzwischen beim Verlag vergriffen. Evtl. ist der Titel noch über ein Antiquariat erhältlich !!

... im 4. Teil der Stern & Hafferl Reihe finden Sie eine Beschreibung der inzwischen leider eingestellten Bahnlinie Lambach- Haag am Hausruck (“Haager Lies”).

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

Letzte Aktualisierung:

01. Okt. 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen
[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Regio Tram GM] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Linzer Lokalb.3] [Aschacherbahn] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]