BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
k-003 Gleichrichterwagen Bf. Bachmanning 17.05.2008 hr1x k-005 Bf. Gaspoltshofen 17.05.2008 hr1x
k-014 ET 25.102 bei Getzing 28.06.1986 foto gustav stehno1x
www.stern-verkehr

Teil 4

4. ”Haager Lies” (LH)

Lambach- Haag am Hausruck

AUSTRIA

Kurze Info zur Bahn

Eröffnung: 23. Juli 1901,  Einstellung zum 13. Dezember 2009

Streckenlänge: 26,3 Kilometer

Spurweite: 1.435 mm

Bundesland: Oberösterreich

Besonderheiten: Die Bahn ist zu 100 % im Besitz der ÖBB, die Betriebsführung wurde durch die Firma Stern & Hafferl durchgeführt. Zum Jahresende 2009 wurde der Gesamtverkehr eingestellt und ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingeführt.

Die Strecke wurde von Haag am Hausruck bis Neukirchen bei Lambach (hier mündet die “Haager Lies” auf die ÖBB Westbahn Strecke) mit 750 Volt Gleichstrom betrieben. Von Neukirchen bei Lambach bis Lambach an der Westbahn wurde das 15.000 Volt Wechselstromsystem (bei 16 2/3 Hz) der ÖBB genutzt. Die älteren Stern & Hafferl Fahrzeuge führten zu diesem Zweck ein Gleichrichterwagen mit. Die beiden modernen Triebwagen (ET 25.103 & ET 25.104/ ÖBB Bezeichnung 4855.001-6 & 4855.002-4) kommen aufgrund einer automatischen Umschaltung ohne diesen speziellen Wagen aus. Die 1989 von der Fa. Bombardier- Rotax in Wien gebauten Fahrzeuge absolvierten zunächst einige Probefahrten auf der Semmeringbahn und im Gleichstrombetrieb auf dem Netz der Wiener Lokalbahn, ehe sie auf die “Haager Lies” überstellt wurden. Dort versahen sie sehr zuverlässig ihren Dienst bis zur Einstellung der Bahn im Jahr 2009. Über eine weitere Nutzung der beiden Triebwagen, sowie den verbliebenen Fahrzeugen ist derzeit noch nichts bekannt. Weitere Informationen zur “Haager Lies” können Sie auf dem nachfolgenden Link erhalten > .

Der Buch Tipp zur “Haager Lies” !!

Festschrift 100 Jahre Haager Lies

100 Jahre Haager Lies (Die Lokalbahn Lambach- Haag)

Autor: Karl Zwirchmayr

Festschrift mit 97 Seiten (Paperback) mit vielen farbigen und s/w Abbildungen, Skizzen etc., mehr als nur eine Festschrift !

Herausgeber: Stern & Hafferl, Gmunden

1. Auflage 2001

Das Heft ist ggf. noch über ein Antiquariat erhältlich, da es sich bei dem Titel um eine recht kleine Auflage handelte.

k-001 Bf. Lambach an der Westbahn 20.05.2006 hr

Am Mittag des 20. Mai 2006 wartet der ET 25.103 im Bahnhof von Lambach auf die Ausfahrt nach Haag. Zunächst rollt der Triebwagen bis Neukirchen bei Lambach 4,4 Kilometer über die Westbahnstrecke in Richtung Salzburg, bevor die Bahn in den Hausruck abzweigt.

k-016 ET 25.104 Bf. Lambach 15.06.1990 foto gustav stehno

Gustav Stehno konnte am 15. Juni 1990 den ET 25.104 bei der Einfahrt aus Wels in Lambach aufnehmen. Einige Zugleistungen wurden bis nach Wels verknüpft.

Nahe Neukirchen bei Lambach erreichten die Züge die Abzweigweiche zur “Haager Lies”.

Der ET 24.102 ist am 28. Juni 1986 mit dem selbstfahrenden Gleichrichterwagen EGL 25.052 noch auf der Westbahn unterwegs und wird dann bald den Abzweig nach Haag erreichen.

k-013 ET 24.102 & EGL 25.052 bei Neukirchen b. Lambach 28.06.1986 foto gustav stehno

Gut zu erkennen ist in dieser Aufnahme von Gustav Stehno, dass der Bügel des Gleichrichterwagens am Fahrdraht anliegt, während der Stromabnehmer des Triebwagens eingezogen auf dem Dach liegt. Bis zum Bahnhof Bachmanning wird der Gleichrichterwagen aufgebügelt am Zug bleiben, dort wird dieser Wagen dann auf einem Nebengleis für den Gegenzug bereitgestellt.

k-012 ET 24.102 bei Neukirchen b. Lambach 26.08.1986 foto gustav stehno

Aus Richtung Haag erreicht der ET 24.102 mit dem Gleichrichterwagen EGL 25.052 am 28. Juni 1986 gleich den Streckenabzweig nahe Neukirchen bei Lambach. Noch befindet sich der Zug auf der Lokalbahn, aber der Abzweig auf die ÖBB Strecke ist nur mehr einige hundert Meter entfernt (Foto: Gustav Stehno).

k-015 ET 25.104 Hp. Stroham 15.06.1990 foto gustav stehno

Wesentlich einfacher gestaltete sich der Betriebsablauf seit der Inbetriebnahme der 1989 durch die Fa. Bombardier- Rotax in Wien gebauten ET 25.103 & 104. Der Stromwechsel erfolgte bei diesen beiden Triebwagen automatisch, ein Gleichrichterwagen wurde somit nur mehr beim Einsatz der älteren Fahrzeuge erforderlich. Gustav Stehno fotografierte am 15. Juni 1990 den ET 25.104 bei der Ausfahrt aus dem kleinen Haltepunkt Stroham in Richtung Haag.

k-002 Bf. Bachmanning 20. Mai 2006 hr

Am 20. Mai 2006 verliess der ET 25.104 den Bahnhof Bachmanning. Daneben wartet der Gleichrichterwagen EGL 25.051 auf seinen nächsten Einsatz.

Dieser Bahnhof stellte einen der wichtigsten Bahnhöfe entlang der “Haager Lies” dar. Hier wurde mind. ein Gleichrichterfahrzeug vorgehalten. Im Jahr 2000 musste eine nahe gelegene Sondermüll- Deponie geräumt werden. Die Transporte erfolgten zum grössten Teil auf der “Haager Lies”. Dies war einer der letzten grossen Transportaufgaben für die kleine Bahn. 

k-003 Gleichrichterwagen Bf. Bachmanning 17.05.2008 hr
004 Beschriftung Gleichrichterwagen 17.05.2008 hr

Der selbstfahrende Gleichrichterwagen EGL 25.051 im Bahnhof von Bachmanning (20. Mai 2006).

Die Beschriftung des Fahrzeugs lässt die zwei Stromsysteme erkennen. Die grossen Initialen L H weisen auf den Einsatz auf der Strecke Lambach- Haag hin. Diese Kürzel finden bei Stern & Hafferl schon seit vielen Jahren Verwendung. 

k-014 ET 25.102 bei Getzing 28.06.1986 foto gustav stehno

Nachdem der Zug den Gleichrichterwagen im Bahnhof von Bachmanning zurück gelassen hat, setzte der ET 25.102 am 28. Juni 1986 seine Reise allein in Richtung Haag am Hausruck fort. Gustav Stehno fotografierte den 1935 gebauten Triebwagen bei Getzing.

005 Bf. Gaspoltshofen 17.05.2008 hr

Am 17. Mai 2008 ist der ET 25.104 in den Bahnhof von Gaspoltshofen eingefahren. An Samstagen gab es nur noch einige wenige Zugleistungen auf der “Haager Lies”. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war dem Autor die baldige Einstellung der Bahnlinie noch nicht bekannt. Dies kam auch für die örtliche Bevölkerung recht überraschend. Einstellungsgerüchte gab es zwar immer wieder, aber das es zum Jahresende 2009 ganz schnell gehen würde, konnte man nicht vorhersehen.

k-011 E 20.008 Anst. Gaspoltshofen 26.08.1986 foto gustav stehno

Von der Montafonerbahn (MBS) in Vorarlberg übernahm Stern & Hafferl 1972 die “Gebus 2” und bezeichnete die Lok als E 20.008. Gustav Stehno konnte das Einzelstück im Anschlussgleis eines örtlichen Landhandels in Gaspoltshofen am 26. August 1986 ablichten. Ein weiteres Bild dieser Lok finden sie im Teil 1 der Stern & Hafferl Reihe (Bahnhof Vorchdorf- Eggenberg) auf dieser Seite.

k-006 bei Meggenbach 17.05.2008 hr

Kurz bevor der Zug den Fotopunkt bei Meggenbach am 17. Mai 2008 erreichte, hatte eine “Foto- Wolke” ihren Dienst angetreten und verhinderte ein schönes Sonnenbild. Der ET 25.104 war an diesem Samstag Nachmittag auf dem Weg nach Lambach.

k-008 Bf. Haag 16.08.2009 hr

Als eiserne Reserve und zur Führung von Nostalgiezügen auf der “Haager- Lies” wurde bis 2009 der ET 25.102 inkl. Wagenpark im Endbahnhof von Haag am Hausruck vorgehalten (16. August 2009).

k-010 Bf. Haag ex. MBS Triebwagen 17.05.2008 hr

Für den Ersatz der beiden Triebwagen ET 25.103 & 25.104 wurde 1991 der frühere MBS Triebwagen ET 10.101 (MBS Bezeichnung) erworben und als ET  24.104 auf der Strecke eingesetzt. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich ebenfalls um ein Zweisystem- Fahrzeug, darum war man bei Stern & Hafferl auch so sehr um diesen Ankauf bemüht. Bevor das Fahrzeug bei StH zum Einsatz kam, erhielt er noch automatische Schwenktüren. Ursprünglich stammte dieser Triebwagen von der Bad Eilsener Kleinbahn. Weitere Informationen über diesen Triebwagen, sowe den Einsatz bei der MBS erhalten Sie auf der Montafonerbahn Seite im Rahmen dieses Internet Angebotes (Aufnahme in Haag: 17. Mai 2008). 

k-009 Bf. Haag 06.06.2007 hr

Nachdem das Bahnhofsgebäude von Haag am Hausruck im Jahr 1991 aufgrund der schlechten Bausubstanz leider abgerissen werden musste, entschied man sich das Depot um einen Anbau zu erweitern und dort einen Warteraum und die Fahrdienstleitung etc. unterzubringen.

Am 06. Juni 2007 ist der ET 25.104 mit einer Kindergruppe aus Lambach in Haag eingetroffen. Neugierig wird erst einmal die Umgebung in Augenschein genommen.

... einige Bilder mit dem alten Bahnhof Haag am Hausruck von Gustav Stehno

k-019 Bf. Haag ET 25.102 17.07.1985 foto gustav stehno

ET 25.102 am 17. Juli 1985.

k-021 Bf. Haag 17.07.1985 foto gustav stehno

Blick von der Straßenbrücke auf die Gleislage und den Bahnhof von Haag (17. Juni 1985). Am rechten Bildrand befand sich das Depot und die später genutzte Abfahrtstelle.

k-020 Blick auf den Bahnhof Haag am Hausruck 17.07.1985 foto gustav stehno

Der Platz den zuvor der Bahnhof eingenommen hat, ist bislang nicht wieder bebaut worden (17. Juni 1985).

Letzte Aktualisierung:

01. Okt. 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Regio Tram GM] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Linzer Lokalb.3] [Aschacherbahn] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]