BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
-011 Bf. Neuberg mit 2068.068-3 03.09.1992 hr 009 Hp. Arzbach 03.09.1992 hr
004 ÖBB 5047.012-9 Bf. Kapellen 03.09.1992 hr

Die Neubergerbahn

Mürzzuschlag- Neuberg a. d. Mürz

AUSTRIA
Bahnerlebnis Steiermark

Kurze Info zur Bahn

Bundesland: Steiermark

Eröffnung der Strecke: 1879

Streckenlänge: 12,5 Kilometer

Spurweite: 1.435 mm

Im Jahr 1870 erbaute Kaiser Franz- Joseph ein Jagdschloß in Mürzsteg (nahe Neuberg). Nachdem die kaiserliche Familie nach der Revolution im Jahr 1848 nicht mehr im Wienerwald jagen durfte, entschied sich der Kaiser zu diesem Bau. Von 1852 an mietete er zunächst das Stift Neuberg und erbaute dann später das Jagdschloß in Mürzsteg.

Als die Bahn 1879 bis nach Neuberg eröffnet wurde, reiste die kaiserliche Familie oftmals mit dem Zug bis in das obere Mürztal. Aus diesem Grund wurde auch der Endbahnhof Neuberg sehr aufwendig erbaut. Besonders der Warteraum (der beim Besuch des Kaisers zum Empfangsraum wurde) kann mit einer aufwendigen Kassettendecke aufwarten. Es gab auch Planungen die Bahn bis Mürzsteg zu führen. Geldmangel und topographische Probleme liessen dieses Projekt scheitern. 

Die Einstellung des Bahnbetriebes erfolgte 1996. Die endgültige Einstellung der Neubergerbahn erfolgte lt. Beschluss des Verkehrsministerium in Wien im Jahr 2007.

In den letzten Jahren vor der Einstellung der Bahn versuchte man die Strecke mit den damals relativ neuen Triebwagen der Reihe 5047 im kostensparenden Einmannbetrieb und einem verbesserten Fahrplan attraktiver zu gestalten. Der Hauptkunde im Güterverkehr war bis zuletzt das Sägewerk der Österreichischen Bundesforste (ÖBF) in Neuberg a. d. Mürz.

Derzeit gibt es Bestrebungen auf der Bahn einen Radweg zu errichten. Ein weiterer Vorschlag des Kulturbahnhofes in Mürzzuschlag plädiert die Bahn für eine Draisinen- Erlebnisbahn zu erhalten. Der Bahnhof Neuberg an der Mürz gehört inzwischen der Gemeinde und steht seit einigen Jahren unter Denkmalschutz.

Kulturbahnhof Mürzzuschlag
Stift & Schloß Neuberg
Naturparkgemeinde Mürzsteg bei Neuberg a. d. Mürz
ÖBB KBS 53 Fahrplanauszug Winter 1982 & 1983

Fahrplanauszug der Neubergerbahn (Quelle: ÖBB Kursbuch Winter 1982/ 83)

k-001 Bf. Mürzzuschlag 03.09.1992 hr mit 5047.012-9, 1040.006-7, 1042.699-7 und 1044.011-3

Reges Treiben herrschte am Nachmittag des 03. September 1992 im Bahnhof von Mürzzuschlag. Ein Intercity aus Wien in Richtung Graz mit der 1044 011-3 fährt soeben in Gleis 1 ein. Daneben wartet ein Regionalzug mit Fahrtziel Bruck an der Mur mit der 1042 699-7 auf die Ausfahrt. Auf dem benachbarten Gleis verschiebt die 1040 006-7 einige Güterwagen und am hinteren Gleis wartet der 5047.012-9 auf die Ausfahrt in Richtung Neuberg an der Mürz.

k-002 zw. Eichhorntal und Kohleben 10.09.1992 hr

Zwischen den kleinen Orten Eichhorntal und Kohleben ist ein Triebwagen der Reihe 5047 am 10. September 1992 in Richtung Neuberg im Einsatz. Inzwischen ist das Gleis mit Büschen und z. T. höheren Bäumen zugewachsen, so dass man die Bahnstrecke an einigen Stellen nur noch schwer ausmachen kann.

k-004 ÖBB 5047.012-9 Bf. Kapellen 03.09.1992 hr

Im letzten Abendlicht des 03. September 1992 rollt der 5047 012-9 in den idyllisch gelegenen Bahnhof Kapellen ein. Hier scheint die Zeit ein wenig stehen geblieben zu sein.

k-005 Bf. Kapellen 2068.068-3 hr

Der Bahnhof Kapellen aus einer anderen Perspektive. Am Nachmittag des 03. September 1992 ist die 2067 068-3 auf dem Rückweg von Neuberg in Richtung Mürzzuschlag. Am Morgen gab es einen kurzen Wintereinbruch, der den umliegenden höheren Berggipfeln eine erste weisse Krone bescherte.

k-007 Hp. Hirschbachbrücke 10.09.1992 hr

Der kleine Haltepunkt Hirschbachbrücke verfügte über einen kleinen Holzunterstand und zeigte sich daher noch im Ursprungszustand. In den letzten Jahren hatte die Bahn auch immer wieder mit Hochwasser zu kämpfen, was den Verantwortlichen im Verkehrsministerium die Entscheidung zur Einstellung der Bahn sicherlich erleichtert hat. Das Bild mit dem 5047.012-9 (Ri. Neuberg) entstand am 03. September 1992.

k-008 zw. Hirschbach brücke u. Arzbach 03.09.1992 hr

Zwischen den kleinen Stationen Hirschbachbrücke und Arzbach verlief die Trasse durch kleine landwirtschaftlich genutzte Flächen. Ein schöner Blick auf die Voralpenlandschaft rundeten dabei das Motiv ab. Der 5047 012-9 ist am 03. September 1992 auf dem Weg nach Neuberg an der Mürz.

k-009 Hp. Arzbach 03.09.1992 hr

Am Nachmittag des 03. September 1992 rollt der 5047 012-9 in den kleinen Haltepunkt Arzbach ein. Der Regionalzug wurde dort bereits erwartet.

k-010 Bf. Neuberg a. d. Mürz 10.09.1992 hr

Im nachmittäglichen Streiflicht des 03. September 1992 rollt der 5047 012-9 in den Bahnhof Neuberg an der Mürz ein. Die Bahnlinie führte noch rund 300 Meter bis zum Haltepunkt Neuberg (Ort) weiter. Dahinter befand sich das Anschlussgleis der Österreichischen Bundesforste (ÖBF). Die ÖBF waren bis zur Einstellung der Neubergerbahn im Jahre 1996 der wichtigste Güterkunde. An den Ausmaßen des Bahnhofsgebäudes von Neuberg kann man bereits erkennen, dass dieser Bahnhof kein “normaler” Landbahnhof war. Die häufigen Ausflüge der kaiserlichen Familie in deren Jagdschloß nach Mürzsteg veranlassten die Erbauer das Objekt ein wenig großzügiger auszuführen.

k-011 Neubergerahn 91.109 Bf. Neuberg ca. 1970 Sammlung gustav stehno

Aus der Sammlung von Gustav Stehno stammt dieses Bild mit der 91.109 (Einsatzzeitraum: 1908- 1970), die über viele Jahre das Bild auf vielen Nebenbahnen in Niederösterreich prägte. Das Bild zeigt einen typischen Lokalbahn Zug im Bahnhof Neuberg an der Mürz (ca. um 1970).

k-013 Neubergerbahn 5144er Bf. Neuberg a. d. Mürz Juni 1982 Foto gustav stehno

Als Gustav Stehno im Juni 1982 im Bahhnhof von Neuberg auf den Auslöser seiner Kamera drückte, war die Nebenbahn bereits fest in der Hand der Triebwagen Baureihe 5144. Ein Exponat dieses formschönen Triebwagens steht heute im Bahnhof Semmering. 

k-012 Neubergerbahn 5081.001 Ausfahrt Neuberg a. d. Mürz 02.08.1986 Foto gustav stehno

Ein “echter” Uerdinger Schienenbus verlässt am 02. August 1986 den Bahnhof Neuberg an der Mürz in Richtung Mürzzuschlag. Bis zuletzt wurde das Fahrzeug für Streckenerkundungsfahrten im Rahmen der Lokführer Ausbildung genutzt (Foto: Gustav Stehno).

k-011 Bf. Neuberg mit 2068.068-3 03.09.1992 hr
k-012 Bf. Neuberg m. 2068 068-3 und Bahndienstfahrzeug 03.09.1992 hr

Zum Abschluss dieser kleinen Bilderreise noch zwei Aufnahmen der 2067 068-3 im Bahnhof von Neuberg an der Mürz. Hierbei hat man nochmals einen schönen Blick auf das historisch wertvolle Bahnhofsgebäude, dass inzwischen im Besitz der Gemeinde Neuberg ist und unter Denkmalschutz steht. Die Aufnahme entstand am 03. September 1992.

k-010 Neubergerbahn Triebwagen 5081 am Haltepunkt Neuberg Ort 23.07.1985 Foto gustav stehno

Im Jahr 1985 wurde die Strecke (für den Personenverkehr) noch rund 300 Meter vom Bahnhof Neuberg bis Neuberg (Ort) verlängert. Der Schienenbus der Reihe 5081 hat am 23. Juli 1985 den Endpunkt- Neuberg (Ort) erreicht und wird dann bald die Rückreise antreten. Im Hintergrund das Sägewerk und die Anschlussstelle der Österreichischen Bundesforste (ÖBF).

Nach letzten Planungen wird nun bald mit dem Bau eines Radweges auf der stillgelegten Trasse begonnen (Foto: Gustav Stehno).

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

11. Nov. 2017

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen
[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Ammergaubahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Regio Tram GM] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Linzer Lokalb.3] [Aschacherbahn] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]