BAHNsplitter
www.nikon.de
Adobe Photoshop CS 2
get_adobe_reader1
k-101. AB RW bei Walzenhausen 18.08.2015 hr k-001. AB RW Bf. Rheineck 18.08.2015 hr k-008. AB RHB Bf. Heiden 18.08.2015 hr

Rheineck - Walzenhausen (RhW)

www.appenzellerbahn.ch

&

SWITZERL
Appenzellerland1

Rorschach (Hafen) - Heiden (RHB)

Netzplan der beiden Bergbahn Linien von Rheineck nach Walzenhausen (RhW) und Rorschach-Heiden (RHB)

AB Netzplan RhW & RHB

...mit freundlicher Genehmigung der Appenzeller Bahnen

Kanton_Appenzell

Kanton Appenzell

1. Rheineck - Walzenhausen (RhW)

Kurze Info zur Bahn

> Eröffnung der zunächst als Standseilbahn erbauten Strecke: 27. Juni 1896

Die Standseilbahn begann an der heutigen Haltstelle Rudersbach (nahe des jetzigen RhW Depot). 1958 entstand durch einen Umbau der Standseilbahn und der Integration der Verbindungsbahn vom SBB Bahnhof Rheineck bis Rudersbach die heutige Adhäsion-und Zahnradbahn bis nach Walzenhausen.

Im Jahr 1999 erfolgte ein Umbau der Gleisanlagen im SBB Bahnhof Rheineck und das Gleis der Bergbahn nach Walzenhausen wurde ca. 100 Meter vor das Perrondach am Bahnhof verlängert. Darüber hinaus wurde das Gleis zwischen der Straßenbrücke nach Gaißau (SG) und dem Bahnhof Rheineck etwas korrigiert. Dieser Umbau wurde möglich, da die Gleisanlagen des SBB Bahnhofes Rheineck auf zwei Hauptgleise reduziert wurden.

Die Bergbahn Rheineck-Walzenhausen AG fusionierte im Jahr 2006 mit den Appenzeller Bahnen.

> Streckenlänge: 1,96 Kilometer

> Spurweite: 1200 mm (Schmalspurbahn mit Adhäsion-und Zahnradbetrieb)

> Zahnstangensystem: Riggenbach

> Maximale Neigung: 250 Promille

> Stromsystem: 600 Volt (Gleichstrom)

Die Bahn verfügt nur über einen einzigen Triebwagen (BDeh 1/2, Baujahr 1958)!! Steht dieses Fahrzeug aufgrund einer Untersuchung, oder durch einen technischen Defekt nicht zur Verfügung, werden die Zugleistungen im Schienenersatzverkehr geführt. Ein Fahrradtransport findet dann jedoch nur eingeschränkt statt. Revidiert wird der Triebwagen von der Rhätischen Bahn (RhB) in Landquart.

Im Jahr 2013 wurde der BDeh 1/2 aufwendig generalüberholt und soll nun für weitere 20 Jahre seinen Dienst versehen können.

k-001. AB RW Bf. Rheineck 18.08.2015 hr1

Am Vormittag des 18. August 2015 wartet der BDeh 1/2 im Bereich des alten und neuen Empfangsgebäudes von Rheineck auf die Fahrgäste nach Walzenhausen. Im Vordergrund verläuft das Hauptgleis der SBB nach St. Gallen bzw. St. Margrethen.

k-002. AB RW Bf. Rheineck 18.08.2015 hr

Nach der Ausfahrt von der speziell für die Bergbahn eingerichteten Abfahrtstelle passiert der Triebwagen im Adhäsionsbetrieb den alten Bahnhof von Rheineck.

Der 1958 von den Firmen SLM, FFA und BBC gebaute Triebwagen mit der Bezeichnung BDeh 1/2 ist ein Einzelstück. Wie zuvor bereits beschrieben, werden die Zugleistungen bei Ausfall dieses Fahrzeugs im Schienenersatzverkehr erbracht. Der Bus benötigt auf der kurvenreichen Straße nach Walzenhausen deutlich länger als der Zug. Die Aufnahme entstand am 18. August 2015.

k-003. AB RW bei Walzenhausen 18.08.2015 hr

Beim sogenannten “Brüggli Grund” hat man einen schönen Talblick auf Rheineck, den Rhein und den nahen Bodensee.

Der BDe1/2 legt hier die letzten hundert Meter bis zum Endpunkt in Walzenhausen im Zahnstangenabschnitt zurück.

Die Bahnstrecke verläuft vom früheren Ausgangspunkt, nahe der Haltestelle Rudersbach im Zahnstangenabschnitt schnurgerade bis zur Endstelle.

Bedingt durch einen überdimensionalen Wohnungsneubau werden derartige Bilder zukünftig deutlich schwieriger umzusetzen sein. Zum Zeitpunkt der Aufnahme (am 18. August 2015) stand das Bauvorhaben noch im Rohbau.

Das darunter befindliche Bild entstand bereits vom später bebauten Gelände aus.

k-004. AB RW bei Walzenhausen 18.08.2015 hr
k-004. RW kurz vor Walzenhausen 16.08.2018 hr

Aus einem anderen Blickwinkel hat man einen schönen Ausblick auf Teile des Bodensee. Dieser Fotopunkt ermöglicht unterschiedliche Blickwinkel auf die eindrucksvolle Landschaft (16. August 2018).

Der Endbahnhof von Walzenhausen befindet sich unterirdisch gelegen, so dass dort keine brauchbaren Bilder möglich sind. Die Platzverhältnisse im Endbahnhof sind auf das Nötigste beschränkt.

Der Gastronomie Tipp in Walzenhausen

Meyerhans Walzenhausen

Bäckerei, Konditorei & Restaurant Meyerhans in Walzenhausen (am Bahnhof)

Walzenhausen

***************************************************************

2. Rorschach (Hafen) - Heiden (RHB)

Kurze Info zur Bahn

Eröffnung der Bahnlinie: 06. September 1875

Streckenlänge: 5,6 Kilometer

Spurweite: 1.435 mm (Normalspurbahn)

Zahnstangensystem: Riggenbach

Maximale Neigung der Strecke: 93,6 Promille

Stromsystem. 15 kV / 16,7 Hz (Wechselstrom)

Minimaler Radius: 150 Meter

k-001. RHB Rorschach Hafen 16.08.2018 hr

Die Rorschach-Heiden Bergbahn (RHB) hat ihren Ausgangspunkt am Rorschacher Hafen (wo wir uns jetzt befinden). Gegenüber des Gemeinschaftsbahnhofes von SBB und RHB befindet sich das besagte Hafengelände. Am Morgen des 16. August 2018 ist dort noch kurz Zeit für ein Bild mit einer Wasserspiegelung; in Verbindung mit dem historischen Rorschacher Kornhaus (erbaut 1749).

k-002a. RHB zw. Seebleiche und Sandbühl 16.8.18

Zwischen den Stationen Rorschach-Seebleiche und Sandbüchel erklimmt der STADLER Triebwagen BDeh 3/6 Nr. 25 mittels Riggenbach Zahnstangen System die erste Steigung. Unterhalb der Bahnlinie verläuft in diesem Abschnitt die Rheintal Autobahn (16. August 2018).

k-002b. RHB Rorschach-Heiden b. Wartensee 16.08.2018 hr2

Am Nachmittag des 16. August 2018 ist der STADLER Triebwagen BDeh 3/6, Nr. 25 (Baujahr 1998) zwischen den Stationen Sandbüchel (Thalerstraße) und dem idyllisch gelegenen Haltepunkt Wartensee unterwegs in Richtung Rorschach.

Im Zugverband eingereiht sind darüber hinaus drei offene Aussichtswagen aus dem Nostalgie Bestand der Rorschach-Heiden Bergbahn. Von dort genießen die Reisenden einen eindrucksvollen Ausblick auf den Bodensee.

Der Restaurant Tipp am Rorschacherberg !!

Gasthof Windegg Rorschacherberg CH

Historischer  Gasthof Windegg  am Rorschacherberg (nahe der Haltestelle Wartensee). Der Ausblick von dort auf den Bodensee, sowie das Ambiente des Gasthofes sind einzigartig !!

k-024. Blick auf d. Bodensee 16.08.2018 hr1

Vom Haltepunkt Wartensee (am Rorschacherberg) hat man einen schönen Ausblick auf den Bodensee. Im Vordergrund erkennt man sehr gut das Riggenbach Zahnradsystem der Rorschach-Heiden Bergbahn (16. August 2018).

k-023. Bauernhof kurz vor Heiden 16.08.2018 hr

Unweit des Endbahnhofes Heiden auf 800 m Seehöhe führt die Strecke an einigen sehr schönen Appenzeller Bauernhöfen vorüber. Eine kleine Gruppe von Kühen bereichert dabei das Motiv (16. August 2018).

k-022. Bf. Heiden 16.08.2018 hr

Im Endbahnhof von Heiden befindet sich auch das Depot der Rorschach-Heiden Bergbahn (RHB). Am Nachmittag des 16. August 2018 wartet dort der Triebwagen BDeh 3/6 Nr. 25 auf Fahrgäste nach Rorschach.

k-020. Bf. Heiden 16.08.2018 hr

Einer der beiden historischen Triebwagen der Baureihe BDeh 2/4, Nr. 24 (SLM & BBC, Baujahr 1953) wartet am 16. August 2018 auf einem Nebengleis des Bahnhofes von Heiden auf den nächsten Einsatz. Nur zu besonderen Anlässen werden die beiden älteren Fahrzeuge eingesetzt.

k-008. AB RHB Bf. Heiden 18.08.2015 hr1

Am 18. August 2015 steht der zweite historische Triebwagen, in Form des BDeh Nr. 23 (SLM & BBC, Baujahr 1953) im Endbahnhof Heiden. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren noch die älteren RHB Anschriften angebracht.

Der besondere Tipp für Wanderer mit Humor !!

k-www.witzweg.ch

Der  Witz Wanderweg  führt von Heiden über Wolfhalden, Schiben nach Walzenhausen (rund 8 Kilometer) und vermittelt ein besonderes; lustiges Erlebnis im Appenzellerland !!

15. Sept. 2018

BuiltWithNOF
www.alpenbahnen

Datenschutzerklärung (Link)

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO2

zum Anfang dieser Seite zurückkehren

[Die erste Seite] [Bay. Waldbahn] [Regentalb. (1)] [Regentalb. (2)] [Allgäubahn] [Illertalbahn] [Arlbergbahn] [Rheinregulierung] [Bregenzerwaldb.] [Montafonerbahn] [Außerfernbahn] [100 Jahre] [Außerfernbahn] [Mittenwaldbahn] [100 Jahre] [Mittenwaldbahn] [Zugspitzbahn] [Ammergaubahn] [Pfaffenwinkelb.] [Berchtesgad. LB] [Wendelsteinbahn] [Wachtlbahn] [Zillertalbahn (1)] [Zillertalbahn (2)] [Achenseebahn] [Stubaitalbahn] [Innsbruck (hist.)] [Brennerbahn] [Rittnerbahn] [Laaser Marmor] [Regio Tram GM] [Stern&Hafferl 1] [Stern&Hafferl 2] [Stern&Hafferl 3] [Stern&Hafferl 4] [Linzer Lokalb.1] [Linzer Lokalb.2] [Linzer Lokalb.3] [Aschacherbahn] [Pöstlingbergb.] [Mühlkreisbahn] [Almtalbahn] [Salzkammergutb.] [Salzburger Lokal.] [125 Jahre SLB] [100 Jahre E11] [Obus Salzburg] [Schafbergbahn] [Pinzgaubahn (1)] [Pinzgaubahn (2)] [ÖBB Pinzgaub.] [Tauernbahn] [Steyrtalbahn] [Wachauerbahn] [Kamptalbahn] [Kremser Bahn] [Waldviertel Nord] [Waldviertel Süd] [Rudolfsbahn] [Erzbergbahn] [Ybbstalbahn (1)] [Ybbstalbahn (2)] [Ybbstalbahn (3)] [Mariazellerb. (1)] [Mariazellerb. (2)] [Mariazellerb. (3)] [Die "Krumpe"] [Semmeringbahn] [Neubergerbahn] [Höllentalbahn] [Graz-Köflacher B.] [Murtalbahn] [Feistritztalbahn] [Mixnitz-St.Erhard] [Thörlerbahn] [Übelbacherbahn] [Gleichenbergerb.] [bunter Bildermix] [Appenzellerbahn] [RhW /RHB (AB)] [RhB Albulabahn] [RhB Berninabahn] [RhB Filisur-Davos] [RhB Engadin] [RhB Rheintalst.] [RhB Arosabahn] [RhB im Winter] [M.Gotthard B.(1)] [M.Gotthard B.(2)] [M.Gotthard B.(3)] [SBB Brünigbahn] [JHMDSüdböhmen] [Rhodopenbahn]